Gesundheitshinweis

Die Informationen unter der Domain tens-ems-geraete.de ersetzen keinen Besuch beim Arzt oder Therapeuten.

Der Einsatz von Reizstromgeräten ist nicht ohne Risiko. Er darf zum Beispiel nicht erfolgen bei Trägern von Herzschrittmachern, Herz-Rhythmus-Störungen und anderen Herzbeschwerden, Schwangerschaft oder Epilepsie. Die Elektroden dürfen zum Beispiel nicht auf den Hauptschlagadern, Kehlkopf, Metallimplantaten, Wunden oder direkt auf dem Herzen platziert werden. (Siehe Kontraindikationen und Nebenwirkungen)

Wenden Sie sich bitte im Fall von gesundheitlichen Problemen und Fragestellungen an Ihren Arzt. Lassen Sie sich von ihrem Arzt oder Therapeuten vor dem Einsatz eines TENS- oder EMS-Gerätes beraten.

Hinweis: Die Informationen unter tens-ems-geraete.de stellen keine ärztliche Beratung dar. Sie ersetzen keinen Arztbesuch. Kontaktieren Sie bitte umgehend Ihren Arzt bei gesundheitlichen Fragen und Problemen.